Gemeinschaftspraxis für Ergotherapie & Handtherapie

Ausbildung zum Fachtherapeuten abgeschlossen ...



Herr Fuchs hat am 10.11.2019 seine Zusatzausbildung mit Erfolg abgeschlossen und behandelt absofort als zertifizierter Fachtherapeut für Fein- und Grafomotorik nach Pauli/ Kisch Schreib- und Malstörungen sowie Feinmotorikstörungen bei Kindern und Jugendlichen.




Gesundheitstage 2019 - Wir waren dabei!


[...] "Vier Tage lang, von Donnerstag 17.10. bis Sonntag 20.10.2019, dreht sich in Tuttlingen alles rund um das Thema Gesundheit. Den Höhepunkt bildet die Gesundheitsmesse am Samstag und Sonntag mit rund 30 Ausstellern in und um das Tuttlinger Rathaus sowie auf dem Marktplatz. " [...]
Quelle: https://www.protut.de

Wir waren dabei und informierten über die Therapieschwerpunkte Handtherapie, Neurologie & Therapie bei Schwindel sowie Ergotherapie bei Grafo- und Feinmotorischen Einschränkungen.




Wir behandeln Konzentrationsschwierigkeiten nach Aspekten aus dem Marburger Konzentrationstraining


Für eine kompetente und individuelle Therapie von Konzentrationsschwierigkeiten und Einschränkungen in der Selbststrukturierung bei Kindern hat sich Herr Fuchs zum

zertifizierten Trainer für das Marburger Konzentrationstraining

ausbilden lassen.

15.06.2019



Jetzt Neu: Computergestützte Therapie mit dem Programm "RehaCom"

Für die Therapie, das kognitive Training und in der visuellen Rehabilitation verwenden wir in unserer ergotherapeutischen Praxis das Programm RehaCom. 

"RehaCom ist das Therapiesystem in der neurologischen Rehabilitation. Die verschiedenen Therapiemodule dienen der kognitiven Therapie in den Bereichen Aufmerksamkeit, Gedächtnis, Exekutivfunktionen, Gesichtsfeld und Berufliche Rehabilitation." 

(Quelle: https://www.rehacom.de/auf-einen-blick.html)



"Zeit Online" berichtet über zunehmend schlechte Handschrift bei Kindern ...

 


Lehrer bemängeln immer schlechtere Handschrift der Schüler 


Zu langsam oder unleserlich: Laut einer neuen Studie hat mehr als jedes dritte Grundschulkind Probleme damit, eine gut lesbare und flüssige Handschrift zu entwickeln.

(Quelle: 9. April 2019, ZEIT ONLINE, dpa, AFP, KNA, dp)




                

                                Zertifizierte Vestibulartherapeutin in unserer Praxis


Für die Therapie von Schwindel und Gleichgewichtseinschränkungen hat Frau Schmitz die Zusatzausbildung zur Vestibulartherapeutin mit Erfolg absolviert.

06.05.2019



Ergotherapeut besucht Fachfortbildung als Aufbaukurs in Ravensburg


Um die Therapie fein- und grafomotorischer Auffälligkeiten weiterhin zu verbessern besuchte Herr Fuchs  am 04. und 05. Mai 2019 die Fachfortbildung "Handgeschicklichkeit bei Kindern" in Ravensburg.

06.05.2019



Fachvortrag:  Arthrose an Hand und Handgelenk

Ernährung - Handtherapie - Chirurgie


Am 13.03.2019 fand im Aesculapium in Tuttlingen ein Fachvortrag statt, in welchem die Behandlung von Arthrosen an Hand und Handgelenk aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet wurde.

Referenten waren Chefarzt Dr. Oliver Lotter (Klinikum für plastische, ästhetische, Hand- und Wiederherstellungschirurgie sowie Tobias Lieb (Ergotherapeut / Handtherapeut) wie auch Nicole Öchsle (Ernährungstherapeutin).

Im Fachvortrag wurde auf die Ernährung, die Rehabilitation von Funktionsstörungen der Hand wie auch auf operative Techniken eingegangen.


 

THERAPRO - Wir waren dabei!

Damit wir bei Themen wie Prävention, Rehabilitation und Therapie mitsprechen können, haben wir am 26.01.2019 die TheraPro- Fachmesse in Stuttgart besucht!


 

Jetzt Neu! Slackline- Therapie in unserer Praxis

 

Seit Kurzem besitzten wir eine Slackline, mit welcher wir, bei Bedarf, die Therapie gestalten. Ob Kinder, Jugendliche oder Erwachsene - die Slackline fordert jeden heraus!

18.01.2019

 


Neue Befundmethode zur Feststellung von Schreibauffälligkeiten


... Um den Status quo der Schreibentwicklung zu erfassen und zu dokumentieren, verwenden wir  seit neuestem den ErgoPen von Stabilo. Dadurch sind Therapieerfolge und Interventionsmöglichkeiten für den Patienten, die Eltern, den Ergotherapeuten sowie den verordnenden Arzt ersichtlich.

05.12.2018